German     English     Polish     Russian     Spanish  

 

Ceramic Polymer Bodenbeschichtungen -€sicher, belastbar, komfortabel

 

 

Die Anforderungen an funktionale Fußbodenbeschichtungen für verschiedene industrielle, medizinische und labortechnische Bereiche sind sehr hoch. Die Beschichtungssysteme der Ceramic Polymer GmbH erreichen durch die Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezialpartikeln in die Polymermatrix der flüssigen Bodenbeschichtungsprodukte überragende Produkteigenschaften. Für Industriefuߟböden werden Erfordernisse wie extreme Belastbarkeit, rutschhemmende Struktur oder hohe Resistenz gegen Chemikalien und Wärme gestellt. Vorgaben, die von unseren Erzeugnissen in vollem Umfang erfüllt und übertroffen werden.

 

Die universellen Ceramic Polymer Beschichtungssysteme sind für fast alle Untergründe geeignet. So können beispielsweise Beton, Estrich, Zement und Stahl trittschalldämmend, ebenflächig, wirtschaftlich wie physiologisch unbedenklich beschichtet und versiegelt werden. Durch die fugenlose Oberfläche sind unsere Bodenbeschichtungen leicht zu reinigen und erreichen somit jegliche hygienische Maßstäbe.

 

Die Bodenbeschichtungen sind mit herkömmlichen Verarbeitungsgeräten einfach zu applizieren, beispielsweise mit Rakel oder Rolle. Ceramic Polymer Grundierungen sorgen für einen porenfreien Untergrund, unsere lösemittel- und weichmacherfreien Beschichtungsprodukte auf Expoxidharz- bzw. Polyurethan- Basis gewähren durch hochwertige physikalische Eigenschaften den perfekten Bodenschutz. Die selbstnivellierende und -entlüftende Versiegelung erfüllt neben spezifischen Produktanforderungen auch dekorative Bedürfnisse. Schnelle Aushärtungszeiten der Ceramic Polymer Beschichtungssysteme garantieren kurze Stillstandzeiten und sorgen für reibungslosen Produktionsablauf.

 

 


 

 

Signifikante Lösungen für extreme Anforderungen

 

Im Produktions- und Logistikbereich sind unsere Bodenbeschichtungen durch optionale Faserverstärkungen für äußerst schwere Lasten geeignet. Maschinenstraßen und Hochregallager mit hoher Punktbelastung stehen mit uns auf solidem Grund.

 

Je nach Anforderungen sind sie beständig gegen chemische Substanzen wie Säuren, Laugen, Fette oder Öle und somit auch für die Galvanik- und chemische Industrie geeignet.

 

Elastische und dadurch gelenkschonende Bodenbeschichtungen, welche hygienisch leicht zu reinigen sind und sich ideal als Krankenhaus- und dekontaminierbare Laborfußböden eignen. Natürlich kommen auch hier die Vorteile der Rutschfestigkeit und chemischen sowie mechanischen Beständigkeit zum Tragen.

 

Eine Vielfalt an Beschichtungsprodukten wird für Tiefgaragen und Parkhäuser verlangt. Neben dauerhaft belastbarem Schutz für den Boden können wir stoßfeste Beschichtungen für die Wände sowie geeignete Markierungsfarben für Fahrbahnen und Gehwege anbieten.

 

 


 

 

Ceramic Polymer: chemisch beständige Bodenbeschichtung, Produktionshalle pharmazeutische Industrie Ceramic Polymer: Antistatische Bodenbeschichtung für Produktionshalle Ceramic Polymer: Schwerlastboden mit Faserverstärkung Ceramic Polymer: Abriebfeste Beschichtung für Lagerhalle Ceramic Polymer: rutschfeste und abriebfeste Beschichtung für Parkhaus

 

 


 

 

Für die Lebensmittel- und Pharmazeutische Industrie gelten besondere hygienische Maßstäbe. Neben der extremen chemischen Resistenz, z. B. gegen Desinfektionsmittel, muss der Boden fleckenresistent, d. h. leicht zu reinigen und äußerst rutschfest sowie physiologisch unbedenklich sein.

 

Hochgradige Ansprüche erfüllen unsere Bodenbeschichtungssysteme durch außerordentliche thermische Resistenz. Sie weisen eine hohe Kältebeständigkeit von -50°C für die Kühlhaustechnik und bis zu -150°C für spezielle Labortechnik auf. Für Heißräume gewähren unsere Produkte eine Stabilität bis +150°C ohne Einschränkung der physikalischen Eigenschaften. Die Flexibilität und Bruchfestigkeit bleibt auch bei extremen heißen und kalten Temperaturen uneingeschränkt erhalten.

 

Spezifische Produkte sind zur Versiegelung von Reinräumen erforderlich. Für die Produktion diverser Erzeugnisse in der Elektronikbranche, dem Lebensmittel- und Pharmaziebereich sowie der Kosmetikindustrie sind Reinraumbedingungen mit einem begrenzten Kontaminationsgrad, wie niedrige VOC-/AMC-Abgaben und Partikelemissionen notwendig.

 

Für die Herstellung von elektronischen Bauteilen, beispielsweise Mikrochips und Mikrobaugruppen ist elektrostatische Ableitfähigkeit äußerst relevant. Diese Eigenschaft wird durch den Zusatz von Nano-Carbon-Fasern und leitfähigen Spezialpolymeren erreicht.

 

 


©2017  Ceramic Polymer GmbH | |   Allgemeine Geschäftsbedingungen     Kontakt     Impressum   |