German     English     Polish     Russian     Spanish  
28.04.2016 09:01 Alter: 3 yrs

Ceramic Polymer: Bestmöglicher Korrosionsschutz mit unserer Proguard-Reihe – Innenbeschichtung von Prozesstanks und Filterbehältern

 

Bestmöglicher Korrosionschutz mt unserer Proguard-Reihe-Innenbeschichtung von Prozesstanks und Filterbehältern

 
 

 

 

Heidenheim: Die Firma W.T.S.-Ludwig, Apparate- und Anlagenbau, verwendet Ceramic Polymer Beschichtungen für den optimalen Korrosionsschutz von speziellen Filteranlagen und Reaktorbehältern. Gezielt auf die Produktanforderungen abgestimmt bieten wir Schutzsysteme mit vielseitigen physikalischen Eigenschaften.

 

Projekt Nr. 1: Chemiefeste Innenbeschichtung von Prozessbehältern, die Eignung unseres Systems Proguard CN-1M wurde vom Kunden getestet und spezifiziert 

Bei diesem Anwendungsfall wurde unser Beschichtungsprodukt  Proguard CN-1M direkt vom Endkunden in Bezug auf die dauerhafte Resistenz gegenüber der Chemikalienbelastung getestet. Die Ergebnisse überzeugten auf ganzer Linie – so wurde das Produkt für dieses Projekt festgelegt und spezifiziert.
  
Neben dem Bau der Reaktoren applizierte unser Geschäftspartner, die Firma W.T.S.-Ludwig aus Heidenheim, auch die Innenbeschichtung. Unser System PROGUARD CN-1M wurde direkt auf den strahlgereinigten Stahl (SA 2,5) in einer Schicht von 600 µm im Airless-Spritzverfahren aufgebracht. Die Beschichtung der Einstiege und Flansche erfolgte mit herkömmlichen Handwerkzeugen. Dieser Arbeitsvorgang genügt, um die Prozessbehälter zuverlässig gegen chemische Angriffe und resultierende Korrosionsschäden zu bewahren.


Technische Details:

Tanks: 2 Reaktorbehälter

Größe: Höhe 3 m, Durchmesser 2,6 m

Resistenz gegen Prozessmedium:
Unser Produkt wurde vom Kunden getestet und spezifiziert


Beschichtungsprodukt: Proguard CN-1M

Projekt Nr. 2: Außenbeschichtung von mehreren Rohrleitungen zur Wassereinspritzung für Ölplattform WZ-12-1, Weizhou Dao, Golf von Tonkin, China   

Die Beschichtung PROGUARD CN 200 bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Hohe chemische Resistenz und Abriebfestigkeit wird ebenso erfüllt wie unbedenklichen Einsatz für Frischwasseranwendungen. Die Applikation erfolgt im Airless-Spritzverfahren direkt auf den vorbereiteten Untergrund – in der Regel reicht eine Schicht für idealen Korrosionsschutz.

Bei diesem Projekt wurde eine Stärke von 500 µm aufgetragen, Flansche und Öffnungen wurden mittels Pinsel und Rolle behandelt. Die schnelle Aushärtungszeit unseres Produktes ermöglichte zudem einen raschen Einsatz beim Kunden.
 

Technische Details:

Tanks: 2 Filterkessel

Größe: Höhe 4,5 m, Durchmesser 2,8 m

Einsatzbereich: Grundwasserreinigung, Filtermaterial wurde vom Endkunden eingesetzt

Beschichtungsprodukt:
Proguard CN 200

 

 

Hier geht es zum Download
des Referenzberichts (PDF) ...

 

 

Unser Partner für komplexen Stahl- und Apparatebau:


W.T.S.-Ludwig Ltd.
Apparate- und Anlagenbau

Am Jagdschlößle 54
DE-89520 Heidenheim

Telefon: +49 (0) 73 21 / 96 91-0

Email: Maschinenbau-Ludwig@t-online.de
Web: www.wts-ludwig.de

 

 


©2019  Ceramic Polymer GmbH | |   Allgemeine Geschäftsbedingungen     Kontakt     Impressum & Datenschutz   |