German     English     Polish     Russian     Spanish  
15.05.2018 09:31 Alter: 7 days

PROGUARD CN 200 für Spiralzuläufe von Francis-Turbinen – Wasserkraftwerk Fluss Louros/Griechenland





Das Unternehmen W.T.S.-Ludwig aus Heidenheim fertigt komplexe Apparate und Behälter für die Filtertechnik und Wasseraufbereitung sowie großförmige Stahlbauten. Kürzlich  wurden 3 große Spiralzuläufe für die Francis-Turbinen des Wasserkraftwerks am Stausee des Flusses Louros/Griechenland erstellt. Für den dauerhaften Schutz vor Korrosion, Abrasion und Erosion kam unsere Premium-Beschichtung PROGUARD CN 200 zum Einsatz.

Für den langlebigen Korrosionsschutz von Wasserturbinen muss die aufgebrachte Beschichtung herausragende physikalische Eigenschaften aufweisen. Hauptaugenmerk wird hier auf eine äußerst hohe Abriebfestigkeit gelegt, da Flusswasser eine hohe Partikelbelastung aufweist. In der Strömung mitgetragener Sand kann durch stetige Reibung immense Abrasion in der Turbine verursachen.

Unser Produkt PROGUARD CN 200 bietet neben einer exzellenten  Korrosionsbeständigkeit auch eine starke Resistenz gegen Abrieberscheinungen,
daher ist es für diesen Anwendungsbereich optimal geeignet. Die Applikation erfolgt im Airless-Spritzverfahren direkt auf den vorbereiteten Untergrund – in der Regel reicht eine Schicht für idealen Korrosions- und Erosionsschutz. Bei diesem Projekt wurde eine
Stärke von 500 μm aufgetragen.

Die glatte Oberflächenstruktur von PROGUARD CN 200 ermöglicht zudem eine Optimierung der Strömungsverhältnisse des Wassers und somit eine Steigerung des hydraulischen Wirkungsgrads. Unser Beschichtungssystem ist natürlich auch für die Reparatur von Wasserkraftkomponenten hervorragend geeignet.
TECHNISCHE DETAILS

Spiralrohr: Durchmesser gesamt 3,60 m, Durchmesser Zulauf 1,40 m
Fallhöhe des Wassers: 70 m
Wasserdruck: 7 bar
Leistung Turbine: 2,9 MW je Turbine (3 Turbinen im Einsatz)
Beschichtungsprodukt: PROGUARD CN 200
Neben den hochwertigen physikalischen Eigenschaften überzeugt unser lösemittelfreies Beschichtungssystem PROGUARD CN 200 durch eine sehr einfache Handhabung mittels Airless-Spritzverfahren.

Das keramikgefüllte PROGUARD CN 200 ermöglicht einen  gleichmäßigen und makellosen Auftrag. Bereits eine Schicht von 500 μm trägt entscheidend zu einer  langlebigen Betriebsdauer der Spiralzuläufe bei.
Hier geht es zum Download des Referenzberichts (PDF) ...

Unser Partner für komplexen Stahl- und Apparatebau:

W.T.S.-Ludwig Ltd.

Apparate- und Anlagenbau
Am Jagdschlößle 54

DE-89520 Heidenheim
Telefon: +49 (0) 73 21 / 96 91-0

Email: Maschinenbau-Ludwig@t-online.de
Web: www.wts-ludwig.de


©2018  Ceramic Polymer GmbH | |   Allgemeine Geschäftsbedingungen     Kontakt     Impressum   |